Andromeda Reloaded

2020

„So aber konnte sie nur ihre Augen mit Tränen füllen“. Der alte griechische Mythos von ANDROMEDA, der Tochter des äthiopischen Königs Kepheus. Sie wird geopfert und an den Felsen gefesselt – das Meeresungeheuer droht sie zu verschlingen. Wir verschmelzen diesen Mythos mit realen Geschichten von zwei Frauen aus unserer Zeit, auch das Schicksal einer jesidischen Frau wird verarbeitet.

Das neue Projekt vom Interkulturellen Theater Freiburg ANDROMEDA RELOADED – wir entwickeln eine neue Performance. Tanztheater/Musik

Film: Astrid Bischofberger dieclipfabrik.de